Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Italien

Renzi will mit «1000-Tage-Plan» Italien umkrempeln

02.09.14, 10:51 02.09.14, 14:01

Sechs Monate nach seinem Amtsantritt startet Italiens Premier Matteo Renzi mit der Phase zwei seines Regierungsprogramms. Am Montag stellte der Regierungschef seinen Plan für langfristige Reformen vor. Sein Programm will er in einem Zeitraum von drei Jahren umsetzen.

«1000 Tage-Plan» nennt der dynamische Sozialdemokrat den Plan, mit dem er das von Rezession und Deflation geplagte Italien bis Mai 2017 wieder auf Erfolgskurs bringen will. In diesem Zeitraum sollen vor allem Reformen umgesetzt werden, die der Premier zum Teil bereits in die Wege geleitet hat.

Renzi stellte die von seiner Regierung neu eingerichtete Webseite www.passodopopasso.italia.it vor. Damit sollen die Italiener die Fortschritte seiner Regierung bei der Umsetzung der Reformen im Parlament Schritt für Schritt verfolgen können.



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen