Verkehrsunfall

Auf Strasse liegender Mann im Waadtland überfahren

20.09.14, 11:15

Ein Autofahrer hat im Waadtland in der Nacht auf Samstag einen auf der Strasse liegenden Mann überfahren. Der Unfall ereignete sich um 4.30 Uhr auf der Kantonsstrasse zwischen Orbe und Mathod. Die genauen Umstände des Unfalls sind unklar.

Es sei etwa unklar, ob ein weiterer Verkehrsteilnehmer im Spiel war, teilte die Kantonspolizei Waadt am Samstag mit. Ein Zeuge hatte unmittelbar nach dem Unfall die Rettungskräfte verständigt. Diese konnten nach dem Eintreffen nur noch den Tod des Opfers feststellen.

Der Verstorbene konnte noch nicht identifiziert werden. Laut Polizeiangaben handelt es sich um einen 20- bis 30-jährigen Mann. (sda)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen