Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

:-(

Möge Mileys Hund für immer in Frieden ruhen – neben ihrer entblössten Brust



Miley Cyrus ist ein grosser Hundefan: Im März zählte die Sängerin nicht weniger als sechs Hunde zu ihrem Rudel, doch im April starb ihr Alaskan Klee Kai, eine Art Husky, weil sein Weg den von Kojoten gekreuzt hat. «Ich will es nicht aussprechen, denn ich will nicht, dass es es wahr ist», twitterte Miley am 2. April. «Aber mein heissgeliebtes Baby Floyd ist von uns gegangen. Ich bin am Boden zerstört.»

Bild

Blumenkinder: Cyrus hinter einer Rauchwolke. Bild: Instagram

Inzwischen – lassen Sie es uns lyrisch sagen – sind Mileys Tränen getrocknet, doch die Erinnerung an ihren treuen Freund noch nicht verblasst. Das darf man mit Fug und Recht behaupten, weil sich die 21-Jährige ihren verflossenen Hund nun auf den Körper hat malen lassen. Als am vergangenen Wochenende Freunde zu Besuch waren, hat der Jungstar erst eine ungewöhnlich dick gerollte Zigarette mit ihnen geteilt und sich dann ein Bild von Floyd aufmalen lassen.

Bild

Der Besuch hat auch einen Stich. Bild: Instagram

Bild

Neues Tattoo: «With A Little Help From My Fwends». Bild: Instagram

Bild

Mileys Bruder Trace (links): Ob sie von ihm ihr Faible für Tattoos hat? Bild: Instagram

Nicht nur Miley trägt jetzt den Schriftzug «With A Little Help From My Fwends» – die treuen Freunde haben sich ebenfalls das gleiche Sujet auf den Körper stechen lassen: Im Hundehimmel wird Floyd es dem Trio sicherlich danken! Einen Nachfolger gibt es übrigens auch schon: Auf Instagram zeigte Miley den Collie-Welpen Emu Coyne Cyrus, der neu in der Familie sei.

Bild

Bild: Instagram

Bild

Früher hatte Miley sechs Hunde, jetzt sind es nur noch vier. Der Collie ist der Neuling im Rudel. Bild: Instagram

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Babygerüchte

Wetten, dass Markus Lanz Vater wird?

Diese Wette gewinnen wir, wenn Bild kein Seemannsgarn erzählt hat, denn dort steht, dass Markus Lanz und seine Ehefrau Angela Gessmann im November Eltern werden. 

Bestätigen will Markus Lanz sein erneutes Vaterglück – er hat bereits einen 13-jährigen Sohn mit TV-Frau Birgit Schrowange – allerdings nicht. Doch das hat, so die Boulevardzeitung, nichts zu bedeuten, denn über Privates habe sich der Moderator noch nie geäussert.

Weiter weiss das Blatt zu berichten, dass im Garten der …

Artikel lesen
Link zum Artikel