DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Empatisches kleines Mädchen

Zuerst weint das Kind wegen einem Video. Dann weinen Sie wegen dem Kind

14.11.2014, 07:58

Ein kleines Mädchen guckt sich im Auto einen Trickfilm an. Darin findet ein Baby-Pinguin seine Eltern nicht mehr. Doch das Happy-End naht, die Familie wird wiedervereint und fällt sich glücklich in die Flügel. Diese schöne Geschichte rührt die Kleine so sehr, dass sie ihren Gefühlen – und Tränen – freien Lauf lässt. Awww.

(lue)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Erneute Maskenpflicht an Schulen: Kantone diskutieren schärfere Massnahmen
Mit den steigenden Fallzahlen kehrt die Frage nach Schutzmassnahmen im Schulzimmer zurück. Einige Kantone haben sie bereits beschlossen, andere beraten sich noch. Für die Lehrpersonen ist klar: Die Regierung soll genug früh handeln.

Die 10- bis 19-Jährigen sind die Altersgruppe, die sich im November bis jetzt am häufigsten mit Corona angesteckt hat. Gleich danach folgt die jüngste Gruppe, die zwischen 0- und 9-Jährigen. In Anbetracht dessen und der steigenden Fallzahlen wird die Forderung laut, dass die Kantone ins Infektionsgeschehen an den Schulen eingreifen sollen.

Zur Story