DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hin und Her: Mirco Müller wird von den San Jose Sharks nach 15 Stunden schon wieder in die AHL zurückgeschickt

29.10.2015, 18:3729.10.2015, 18:39

Der Schweizer Verteidiger Mirco Müller pendelt derzeit munter zwischen NHL und Farmteam hin und her.

Der 20-Jährige wurde zunächst – wie schon vor neun Tagen – ins NHL-Team der San Jose Sharks berufen, 15 Stunden später machten die Sharks diese Anordnung jedoch wieder rückgängig.

Mirco Müller muss sich bis zu seiner nächsten NHL-Chance noch ein wenig gedulden.<br data-editable="remove">
Mirco Müller muss sich bis zu seiner nächsten NHL-Chance noch ein wenig gedulden.
Bild: Marcio Jose Sanchez/AP/KEYSTONE

Der Winterthurer Müller hatte die Saison beim Farmteam San Jose Barracuda begonnen, stand danach bei seinem bislang einzigen NHL-Einsatz dieser Saison gegen die Los Angeles Kings auf dem Eis. Schliesslich wurde er am Montag genau wie jetzt wieder in die AHL geschickt. (dux/si)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Suter bei Sieg mit Assist – seinem 11. Skorerpunkt der Saison

Pius Suter (Detroit): 1 Assist, 2 Schüsse, TOI 16:41

Zur Story