DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schon nach dem Hinspiel entschieden

Gehen Sie wieder mal mit Ihrem Schatz essen – Sie müssen nur an einem Champions-League-Abend wirklich dabei sein

Wer glaubt nach Schalkes 1:6 noch an ein Weiterkommen gegen Real Madrid? Niemand. Bei mehr als der Hälfte aller Achtelfinals ist nach dem Hinspiel schon klar, wie es ausgehen wird. Eigentlich können Sie bis auf einen alle Rückspielabende sausen lassen.
27.02.2014, 10:1927.02.2014, 16:25
Die Kellnerinnen müssen Sie ja nicht extra einfliegen lassen, aber ein bisschen Oktoberfest darf es ruhig schon im März sein.
Die Kellnerinnen müssen Sie ja nicht extra einfliegen lassen, aber ein bisschen Oktoberfest darf es ruhig schon im März sein.Bild: AP

11. März: Bayern – Arsenal

Hinspiel 2:0. Eine Niederlage in den letzten 25 Spielen und die war unbedeutend, weil Bayern in der Champions League schon vor der Partie für den Achtelfinal qualifiziert war. Damit ist alles gesagt zur Ausgangslage. Es muss nicht zwingend Herbst sein, damit Sie wieder Mal Weisswürste essen können. Laden Sie ein paar Freunde ein, kaufen Sie sich eine Ladung Weissbier und machen Sie sich einen schönen, fussballfreien Oktoberfest-Abend im März.

Die Chance, dass Arsenal ein Wunder schafft: 5 Prozent

11. März: Atlético – Milan

Hinspiel 1:0. Nach dem Auswärtssieg in Italien geht Atlético als eindeutiger Favorit ins Rückspiel zuhause in Madrid. In den Gruppenspielen gewann Atlético alle drei Heimspiele, mit einem Gesamtskore von 9:1.

Die Chance, dass Milan das noch dreht: 30 Prozent

Lernen Sie ein paar medizinische Fachbegriffe kennen. So können Sie an der nächsten Party nicht bloss beim Offside mitreden.
Lernen Sie ein paar medizinische Fachbegriffe kennen. So können Sie an der nächsten Party nicht bloss beim Offside mitreden.Bild: Pro 7

12. März: Barcelona – Manchester City

Hinspiel 2:0. Überlassen Sie die Fernbedienung an diesem Abend grosszügig Ihrer Partnerin. Schauen Sie nach der Pause mal kurz aufs Handy. Wenn die Engländer dann führen, riskieren Sie ein taktisches Foul und reissen Sie die TV-Hoheit wieder an sich, faseln Sie dabei etwas von «höheren Mächten». Sonst bleiben Sie bei Grey's Anatomy am Ball. In den Folgen am 12. März auf Pro 7 steht Callie vor Gericht und Baileys Zwangsstörung wird immer schlimmer, so dass ihr Ehemann Ben sich genötigt fühlt, mit Derek und Owen zu sprechen.

Die Chance, dass Manchester City noch weiter kommt: 5 Prozent

12. März: PSG – Leverkusen

Hinspiel 4:0. Diese Begegnung ist schon dermassen entschieden, dass ich lieber ihre Augen und meine Tastatur schone, und auf mehr Text verzichte.

Die Chance, dass Leverkusen ein Wunder an der Seine schafft: 0,1 Prozent

Eine schöne Alternative zu Fussball im Fernsehen.
Eine schöne Alternative zu Fussball im Fernsehen.Bild: Shutterstock

18. März: Real Madrid – Schalke 04

Hinspiel 6:1. Noch Fragen?! Laden Sie Ihren Schatz zum Znacht ein.

Die Chance, dass Schalke ein Wunder gelingt: 0,1 Prozent

18. März: Chelsea – Galatasaray

Hinspiel 1:1. In London könnte es spannend werden. Könnte. Galatasaray muss sich ein Beispiel am FC Basel nehmen, der die Blues in dieser Saison als einzige Mannschaft an der Stamford Bridge besiegen konnte.

Die Chance, dass «Gala» gegen Chelsea noch weiter kommt: 10 Prozent

Robin Van Persie und Wayne Rooney wollen nach dem Rückspiel jubeln.
Robin Van Persie und Wayne Rooney wollen nach dem Rückspiel jubeln.Bild: Getty Images Europe

19. März: Manchester United – Olympiakios

Hinspiel 0:2. Die spannendste Partie der Achtelfinal-Rückspiele! Manchester United ist nach dem Hinspiel eine Crevette, die im Paniermehl liegt. Nun muss der englische Rekordmeister im Old Trafford versuchen, sich vor der Friteuse in Sicherheit zu bringen. In der Champions League traf ManUtd vier Mal in Heimspielen auf Griechen. Die Resultate: 4:0, 3:0, 5:0, 3:1.

Die Chance, dass ManUtd den Spiess noch umdreht: 50 Prozent

19. März: Dortmund – Zenit St. Petersburg

Hinspiel 4:2. Nach dem Tag der offenen Tore in Russland lässt Borussia Dortmund im Rückspiel nichts mehr anbrennen. Und wenn doch, verpassen Sie es nicht, denn Sie sitzen ja ohnehin schon vor dem Fernseher und schauen Manchester United beim Versuch zu, Olympiakos aus der Champions League zu werfen.

Die Chance, dass Zenit noch weiter kommt: 5 Prozent

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Lewandowski wird bei Bayern nicht verlängern – folgt der Abgang noch in diesem Sommer?
Seit Wochen wird die Zukunft von Robert Lewandowski beim FC Bayern diskutiert. Sein Vertrag ist nur noch ein Jahr lang gültig. Ein Ende seiner Zeit in München könnte schneller kommen als gedacht.

Robert Lewandowski wird seinen bis 2023 laufenden Vertrag bei Bayern München offenbar nicht verlängern. Das habe der Pole der Chefetage in dieser Woche mitgeteilt, berichten die «Bild»-Zeitung und «Sport1». Vom Klub selbst gibt es weder eine Bestätigung noch ein Dementi.

Zur Story