Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Prinzen William und Harry bei «Star Wars»-Premiere in London



Zahlreiche Prominenten haben sich bei der Europa-Premiere von «Star Wars: Die letzten Jedi» getummelt. An der Feier in der Londoner Royal Albert Hall nahmen am Dienstag neben Regisseur Rian Johnson und Darstellern auch die britischen Prinzen William und Harry teil.

Die Brüder, die einen Gastauftritt in dem Film haben, kamen ohne weibliche Begleitung. Auch eine Reihe Darsteller in der Uniform der Imperialen Sturmtruppen marschierten über den Roten Teppich.

Hunderte von Fans drängten sich vor der Halle an den Absperrgittern, um Selfies mit Stars wie Mark Hamill, Daisy Ridley oder Adam Driver zu machen oder Autogramme ihrer Idole zu ergattern. «Star Wars: Die letzten Jedi» startet an diesem Donnerstag in den Schweizer Kinos. (sda/dpa)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen