DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Waldbrand überhalb Gerra Gambarogno im Tessin

Überhalb Gerra Gambarogno ist ein Feuer ausgebrochen.  bild: twitter

Weiterer Waldbrand im Tessin



Im Tessin ist auf dem Monte Gambarogno ein Waldbrand ausgebrochen, in der Nähe von Ascona und Locarno. Wie Ticinonline berichtet, hat sich das Feuer gegen 18:30 Uhr entfacht. Die Gründe dafür sind noch unbekannt.

Die Feuerwehr von Gambarogno und Bellinzona standen mit zwei Helikoptern im Einsatz. Eine Palisade soll das Feuer über Nacht im Zaun halten, die Stelle wird beobachtet. Die Löschungsarbeiten sollen morgen früh um 7 Uhr fortgesetzt werden.

In den letzten Tagen war es bereits zu Bränden oberhalb Faido und Medeglia gekommen. Zurzeit ist die Trockenheit ein grosses Problem, es besteht ein Feuerverbot. (ehi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

So schlecht war dieser Sommer – sorry: «Sommer» – bis jetzt wirklich

Der Sommer 2021 ist bisher ein Ausfall. Statt Sonne gibts Regen, statt Hitze Hagel. Aber wie schlecht schneidet der Juli im Vergleich zu den vergangenen Jahren tatsächlich ab? Wir haben bis ins Jahr 1864 zurückgeschaut.

Hochwasser, Downburst, Hagel und ein apokalyptisches Gewitter: Der Juli 2021 wird in die Geschichte eingehen. Für was er nicht in die Geschichte eingehen wird: für aussergewöhnlich schönes Sommerwetter. Wie mies war der Sommer 2021 wettertechnisch wirklich? Die Übersicht:

Nach den regenreichen Monaten Mai und Juni war auch der Juli 2021 richtig nass. «Der Monat zählt in der Nordschweiz zu den 5 niederschlagsreichsten seit Messbeginn», schreibt MeteoSchweiz in seiner Monatszusammenfassung. Und …

Artikel lesen
Link zum Artikel