Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tierpension in Boltshausen TG abgebrannt

12.12.17, 16:24


Bei einem Brand in einer Tierpension in Boltshausen TG sind am Dienstag acht Hunde, sieben Katzen und 24 Hühner umgekommen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unbekannt.

Eine Angestellte hatte morgens kurz vor halb sechs Alarm geschlagen. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Scheune, in der eine Zuchtstätte und eine Tierpension untergebracht war, bereits im Vollbrand.

Der 57-jährigen Bewohnerin und den Einsatzkräften sei es noch gelungen, einige Tiere aus dem Gebäude zu retten, teilte die Thurgauer Polizei mit. Die Frau musste danach durch ein Care-Team betreut werden. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.

Zur Brandursache laufen Ermittlungen. (sda)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen