Drei Jugendliche entführt

Israel nimmt 80 Hamas-Mitglieder fest

15.06.14, 09:18

Nach der Entführung von drei israelischen Jugendlichen hat die Armee im Westjordanland rund 80 Palästinenser festgenommen. Darunter waren zahlreiche Mitglieder der radikalislamischen Hamas. Als Teil der Suche riegelte Israel das südliche Westjordanland ab.

«Wir sind fest entschlossen, die Jungs schnell, sicher und gesund heimzubringen», teilte Armeesprecher Peter Lerner am Sonntag mit. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hatte am Vortag mitgeteilt, die Israelis im Alter von 16 bis 19 Jahren seien von einer Terrororganisation entführt worden. Die Palästinenserbehörde sei verantwortlich für ihr Wohl. Die Schüler einer jüdischen Religionsschule bei Bethlehem werden seit Donnerstagabend vermisst. (whr/sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen