Arbeitnehmer

SP-Nationalrat Maire neuer Vizepräsident von Travail.Suisse

09.05.14, 19:29

Der Neuenburger SP-Nationalrat Jacques-André Maire wird neuer Vizepräsident von Travail.Suisse. Die Delegierten des Arbeitnehmer-Dachverbandes wählten Maire zum Nachfolger von Josiane Aubert.

Die Sozialdemokratin aus dem Kanton Waadt tritt Anfang Juni aus dem Nationalrat zurück. Gleichzeitig gibt Aubert auch das Vizepräsidium von Travail.Suisse ab.

An ihrer Versammlung vom Freitag in Bern nahmen die Travail.Suisse-Delegierten zudem die Angestelltenvereinigung AV des Energietechnikkonzerns ABB als Neumitglied auf, wie Travail.Suisse mitteilte. Die AV ABB zähle rund 2300 Mitglieder.

Zudem wurde eine Resolution gegen die Wiedereinführung des «diskriminierenden» Saisonnierstatuts verabschiedet. Eine solche droht gemäss Travail.Suisse nach der Annahme der SVP-Zuwanderungsinitiative. (sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen