Mehrere Zehntausend Franken Beute

Raubüberfall auf Bankfiliale in Zürich-Wollishofen

09.05.14, 15:09

Zwei maskierte und bewaffnete Unbekannte haben am Freitag kurz vor Mittag die Raiffeisen-Filiale in Zürich-Wollishofen überfallen. Sie erbeuteten ausländisches Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Franken. Verletzt wurde niemand.

Die Männer zwangen das Personal, das Bargeld herauszugeben, packten die Scheine in einen schwarzen Plastiksack und flüchteten damit in Richtung See. Dies teilte die Stadtpolizei mit. Das Personal kam mit dem Schrecken davon. (rar/sda) 

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen