Unvergessen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE  - In this July 30, 1976, file photo, Bruce Jenner, of the United States, throws the the javelin during the decathlon competition at the Olympics in Montreal, Canada. Jenner made his debut as a transgender woman on the cover for the July 2015 issue of Vanity Fair.  (AP Photo/File)

Jenner während des olympischen Zehnkampfs in Montreal.
Bild: /AP/KEYSTONE

Unvergessen

30.07.1976: Als Caitlyn Jenner noch Bruce ist, wird sie Zehnkampf-Olympiasieger

30. Juli 1976: In Montreal krönt sich der Amerikaner Bruce Jenner zum König der Leichtathleten. Vier Jahrzehnte nach dem Zehnkampf-Triumph ist er immer noch in aller Munde: Weil er jetzt eine sie ist und zum Kardashian-Clan gehört.



Vor zwei Jahren gab es Caitlyn Marie Jenner noch gar nicht. Heute ist sie eine Figur der Popkultur: Mit eigener Fernsehserie und als Bestandteil der Kardashian-Familie, einer bunten Mischung Prominenter. Stieftochter Kim Kardashian rückte den Clan einst mit einem Sex-Video ins Rampenlicht, seither begleiten uns sie und ihre Schwestern und Halbschwestern mit seichten News durch den Alltag.

Das Leben im Scheinwerferlicht kennt Caitlyn Jenner jedoch schon seit Jahrzehnten – obwohl sie erst seit dem Jahr 2015 existiert. Denn bis dahin ist Caitlyn noch ein Mann, der Bruce William Jenner heisst und der Olympiasieger im Zehnkampf wird.

abspielen

ESPN-Dokumentation über Bruce Jenners Sportlerkarriere. YouTube/Athlete Sport

Ein fabulöser zweiter Tag

1976 in Montreal tritt Jenner, der den Weltrekord hält, als Favorit an. Einen Monat vorher hat er an den US-Meisterschaften seine eigene Bestmarke noch einmal verbessert.

Nach dem ersten Tag des olympischen Zehnkampfs liegt Jenner in Lauerstellung. Er hat als Dritter 35 Zähler Rückstand auf den führenden Westdeutschen Guido Kratschmer. Noch ist gar nichts entschieden. Jenner weiss: Die Disziplinen des zweiten Tages liegen ihm. Über 110 m Hürden büsst er zwar noch ein wenig an Terrain ein, doch danach schleudert er den Diskus weiter als alle anderen. Und nach der achten Disziplin, dem Stabhochsprung, reisst der 26-jährige Amerikaner die Führung an sich.

Im Speerwerfen baut er diese weiter aus, so dass er sich im abschliessenden 1500-m-Lauf darauf beschränken könnte, Platz 1 zu verwalten. Doch daran denkt Bruce Jenner nicht. Er läuft die zweitschnellste Zeit aller Teilnehmer und gewinnt souverän Gold. 200 Punkte und mehr hat er letztlich Vorsprung auf seine Gegner, mit einem Total von 8618 Zählern stellt er noch einmal einen neuen Weltrekord auf.

American athlete Bruce Jenner shouts with joy as he places second in the 1,500-meter run to secure a gold medal in the Olympic decathlon competition at the Montreal Olympic Stadium, July 30, 1976, finishing with a world record 8,618 points. (AP Photo)

Nach 1500 Metern ist es geschafft: Jenner überquert die Ziellinie als Olympiasieger. Bild: AP

Der Wunsch, auszubrechen

Jenner wird damit zu einem der grossen Stars der Spiele. Während des Kalten Kriegs kommt sein Erfolg gelegen: «Ich war wohl der richtige Typ, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit», sagte er später. Renommierte Firmen wie Coca-Cola oder Visa werben mit ihm, er versucht eine Zweitkarriere als Schauspieler. Zu diesem Zeitpunkt ist der Olympiasieger verheiratet und bereits Vater zweier Kinder.

Doch in ihm drin schlummert der Wunsch, aus dem auf Gold getrimmten Körper auszubrechen. Jenner will kein Mann mehr sein, sondern eine Frau. In den 80er-Jahren beginnt er deshalb, Hormone zu nehmen.

Thirteen-day-old Burton William Jenner couldn't stay awake for this family portrait following his first television appearance on the talk show

Jenner mit Gattin Chrystie und dem 13 Tage alten Söhnchen Burton. Bild: AP

65 Jahre nach der Geburt ist Bruce kein Mann mehr, sondern Caitlyn, eine Frau.
Bild: AP/Vanity Fair

Konsequenter wäre ja der Name Kaitlyn gewesen

Als Bruce Jenner jedoch Kris Kardashian kennenlernt, ist er wieder der Mann. Die beiden heiraten, gemeinsam haben sie zwei Kinder, die Töchter Kendall und Kylie. Die Familie ist gross: Kris hat aus erster Ehe bereits die drei Mädchen Kourtney, Kim und Khloé sowie Sohn Rob.

In der Reality-Soap «Keeping Up with the Kardashians» lernt die Welt all die Kinder kennen und auch Vater Bruce kommt immer wieder vor. Doch im Dezember 2014 ist es Aus mit der Liaison von Bruce und Kris: Das Paar lässt sich scheiden.

abspielen

40 Jahre später blickt Caitlyn Jenner auf ihren Olympiasieg als Bruce zurück.
YouTube/Sports Illustrated

Die Kardashians schlagen alles

Am 24. April 2015 ist Bruce Jenner zurück im Fokus der Weltöffentlichkeit. Er gibt bekannt, dass er ab sofort eine Frau sei und nicht mehr Bruce, sondern Caitlyn heisse. In sexy Pose wird diese Botschaft auf der Titelseite des Modemagazins «Vanity Fair» verkündet.

Nur ein Promi wird 2015 noch öfter gegoogelt: Lamar Odom. Aber natürlich nicht, weil er ein ehemaliger Basketballer ist – sondern der Ehemann von Khloé Kardashian.

Bild

Wer mit wem? Weil wir längst keinen Überblick mehr haben. bild: bustle

Unvergessen

In der Serie «Unvergessen» blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein grosses Ereignis der Sportgeschichte zurück: Ob hervorragende Leistung, bewegendes Drama oder witzige Anekdote – alles ist dabei. 
Um nichts zu verpassen, like uns auch auf Facebook!

So viel verdienen Promis mit Social-Media-Posts

Sitzstreiks, üble Wasserschlachten und zu viel Alkohol – Kuriositäten aus 120 Jahren Olympia 

Link zum Artikel

Stets missachtet, endlich berücksichtigt: Rio erhielt die Olympischen Spiele im fünften Anlauf

Link zum Artikel

Der Zeitplan der Olympischen Spiele 2016 in Rio: Alle Entscheidungen in der Übersicht

Link zum Artikel

Fussball-Gold muss her: Der wichtigste Olympia-Wettkampf für Gastgeber Brasilien

Link zum Artikel

Beachvolleyball an der Copacabana – bestimmt eines der Highlights der Olympischen Spiele

Link zum Artikel

Mit diesen 14 Olympia-Zahlen kannst du bei deinen Freunden ganz schön angeben

Link zum Artikel

Die Wettkampfstätten der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro

Link zum Artikel

Einmal um die ganze Welt für den grossen Traum von Olympia: Judoka Ciril Grossklaus greift an

Link zum Artikel

Die erfolgreichsten Teilnehmer olympischer Sommerspiele

Link zum Artikel

Ein gelber Kater und ein Artischocken-Kopf: Die Maskottchen von Rio heissen Vinicius und Tom

Link zum Artikel

Kein Federer, kein Wawrinka – aber diese Schweizer gehören in Rio zu den Favoriten

Link zum Artikel

Gewinnt die Schweiz in Rio ihre 200. Medaille an Olympischen Sommerspielen?

Link zum Artikel

Vier Entscheidungen mehr als in London: Das ist neu bei den Olympischen Spielen

Link zum Artikel

Silber und Bronze hat Nino Schurter schon. In Rio zählt für ihn deshalb nur der Olympiasieg

Link zum Artikel

Fidschi träumt dank der Rückkehr des Rugbys von der allerersten Olympia-Medaille der Geschichte

Link zum Artikel

Die 10 erfolgreichsten Schweizer an Sommerspielen? Ich behaupte: Du kennst keinen einzigen!

Link zum Artikel

Bist du besser als damals in der Schule? 7 Lückentexte zu den Olympischen Spielen

Link zum Artikel

Rekord! Mit 109 Athleten treten so viele Schweizer Olympioniken an wie seit 20 Jahren nicht mehr

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lopsi 30.07.2016 14:20
    Highlight Highlight Also wieviele Kinder hat diese Caitlyn jetzt?
  • Ohmann94 30.07.2016 13:48
    Highlight Highlight Wieso soll "Sie" den Olympiatitel geholt haben? Wie gesagt, es war Bruce Jenner und nicht Caitlyn... Dieser ganze Genderstudies-Wahn geht mir so oder so auf den Kecks... Es gibt zwei Geschlechter und fertig. Mann und Frau. Männer die sich als Frauen fühlen sollen auch als Frau gelten und nicht als irgendeine konstruierte Mischform unser stets politisch korrekten Gesellschaft.
    • Mia Willener 30.07.2016 20:51
      Highlight Highlight Es gibt bei weitem mehr als nur 2 Geschlechter. Zbsp Intersexuelle, two-Spirits.
  • Luca Brasi 30.07.2016 11:24
    Highlight Highlight Wieso ist Lamar Odom denn nicht im Kardashian-Jenner-Family-Tree? Ich will doch den Überblick behalten. ;)

Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

26. Juli 1992: Die Gegner? Statisten. Olympiagold? Ein Spaziergang. Die US-Basketballer um Jordan, Barkley, Johnson und Co. dominieren in Barcelona nach Belieben. Das erste Spiel gegen Angola gewinnen sie mit 68 Punkten Vorsprung.

Sommer 1992. Dänemark ist bei der Fussball-EM in Schweden völlig überraschend Europameister geworden, doch nur einen Monat später interessiert sich auf dem alten Kontinent niemand mehr für Fussball. Plötzlich spricht jeder über Basketball, über das «Dream Team», über Michael Jordan, Magic Johnson, Larry Bird, Charles Barkley und ihre Teamkollegen. Doch nicht nur Europa, die ganze Welt freut sich auf das «Dream Team» aus den USA.

Dass erstmals die besten Basketballer der Welt bei Olympia …

Artikel lesen
Link zum Artikel