Dumm gelaufen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

35 Toiletten, die genauso ein Design-Fail sind, wie das Männer-WC im neuen SBB-Zug



In den neuen Gotthard-Zügen des Typs Giruno gibt es erstmals auch getrennte Toiletten für Männer und Frauen. Wortwörtlich für Nasenrümpfen dürfte dabei das WC für die männlichen Passagiere sorgen, denn sitzt man bei diesem auf der Kloschüssel, befindet sich das Pissoir genau auf Nasenhöhe.

Doch wenn man sich durch das Internet klickt, stellt man schnell fest, dass es noch weitaus schlimmere WC-Design-Fails als derjenige der SBB gibt.

Hat wohl das neue SBB-WC inspiriert.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Und so dürfte dann wohl das Waschbecken platziert worden sein.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Besser. Ein bisschen.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Wie Platzprobleme sonst noch gelöst werden

Variante A:

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Variante B:

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Wenn der Sanitär seine Kunden ein bisschen hasst.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Wenn der Sanitär seine Kunden fest hasst.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Wenn der Sanitär seine Kunden sehr, sehr, sehr (sehr) fest hasst.

Bild

bild: imgur

Das Gegenteil davon wäre dann wohl diese Konstruktion.

Toiletten-Fail

Sieht aber irgendwie schön aus. Bild: Imgur

Definitiv kein Örtchen für Leute mit Klaustrophobie.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Das ist jetzt nicht wirklich besser.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Toiletten, die für Leute mit Klaustrophobie besser geeignet sind.

Naja.

Bild

bild: imgur

Guter Ansatz.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Besser.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Noch besser.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Perfekt.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Und wer etwas Gesellschaft braucht:

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Vielleicht bist du eher so der «Ich brauche etwas Raum für mich»-Typ?

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Mehr.

Bild

Meeehr!

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Perfekt!

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Wenn du jetzt denkst, du kannst nicht mehr tiefer sinken.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Du kannst.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Es gibt aber eine einfache Lösung dafür.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Oder auch eine etwas aufwendigere.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Und nun: Das perfekte Klo für ...

... Tuba-Enthusiasten.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... Kunstfans.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... Pianisten.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... Kletten.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... langjährige Pärchen.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... Arrogante.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... Schrankliebhaber?

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... Wiederverwerter.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

... sportlich Begabte.

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Und zum Schluss noch eine philosophische Frage

Was war zuerst? Das Klo oder die Tür?

Toiletten-Fail

Bild: Imgur

Umfrage

Nun?

7,036

  • Die Tür.72%
  • Das Klo.28%

Ausführungen, um euren Standpunkt klarzumachen, gerne in die Kommentarspalte.

(pls)

Copy of Bei diesen 21 WC-Schildern hat sich endlich mal jemand ein paar Gedanken gemacht

Hier fliegt eine Toilette durch die Luft

Play Icon

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

Treffen mit Freunden, damals vs. heute – in 5 Situationen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Diese 14 Bilder und Gifs geben dir den Glauben an die Menschheit zurück

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Mit ihren «tierfreundlichen» Idiomen hat PETA den Vogel abgeschossen

Link zum Artikel

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link zum Artikel

Die 8 absurdesten Geschenke, die das Internet zu bieten hat 🙈

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

10 Alltagssünden, die wir alle regelmässig begehen. Ja, auch du!

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link zum Artikel

Möwen photobomben Londoner Verkehrskameras – das Internet reagiert mit Flachwitzen

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link zum Artikel

Fettes Brot wollen Schweizerdeutsche Wörter entschlüsseln – das Resultat ist 🤦🏼‍♂️

Link zum Artikel

Diesen Drink solltest du beim ersten Date auf keinen Fall bestellen

Link zum Artikel

35 Toiletten, die genauso ein Design-Fail sind, wie das Männer-WC im neuen SBB-Zug

Link zum Artikel

«Saminigginäggi» ist so etwas von gestern! 10 Samichlaus-Sprüchli für das Jahr 2018

Link zum Artikel

Wie versprochen: Die lustigen Tierbilder in der XXL-Variante

Link zum Artikel

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link zum Artikel

«Vorsichtig fingern»: 17 üble Beweise dafür, dass China bessere Übersetzer braucht

Link zum Artikel

Mega-Festival auf der Kippe: Wird «Woodstock 50» zu «Fyre 2»?

Link zum Artikel

Dieses Skelett veräppelt die typischen Posen der Instagrammer – und es ist 🙌

Link zum Artikel

Grösser, als du denkst – so RIESIG sind die höchsten Statuen der Welt

Link zum Artikel

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link zum Artikel

Einen waschechten Bugatti für 34'000 Franken – das gibt's. Doch er leistet nur 13 PS

Link zum Artikel

Safer Protest: 7 Tipps für verantwortungsbewusste Randalierer

Link zum Artikel

15 Lustigkeiten im Schweizer ÖV, die dir deine Fahrt in vollen Zügen erleichtern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

37
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
37Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Beeee 05.05.2019 14:41
    Highlight Highlight Eigentlich sind alle WCs ein Fail wenn man bedenkt, dass wir in unser Trinkwasser scheissen.
  • Voll de Morty 04.05.2019 16:21
    Highlight Highlight Nr. 27
    Von wegen Kunst, die Löffel sind zum polieren da. So macht man während dem kacken noch was. Alternativ könnte da auch Garn zum Topflappen häckeln liegen.
  • Jerry Cad 04.05.2019 13:43
    Highlight Highlight Ein anderer Geistesblitz der SBB: Das ultimative All-in-one-Bahnhofsklo
    Benutzer Bild
  • AdiB 04.05.2019 11:41
    Highlight Highlight Nr2 und 20 ergeben sinn. Bei der nr 2 ist ganz klar das die person wasser sparen möchte. Nachdem man gepisst hat und sich ohne zu bewegen gleich die hände wäscht, wird mit dem wasser fürs hände waschen auch gespüllt.
    Und zu nr20, ich glsube dies wurde absichtlich so hingestellt damit die leute nicht mehr auf dem boden pissen beim duschen sondern ins pissoir.
  • Süffu 04.05.2019 10:30
    Highlight Highlight Also variante 2 spülung durch waschbeken finde ich an und für sich eine sehr gute Idee - man könnte es etwas angenehmer umsetzen aber sonst..
  • Matrixx 04.05.2019 07:07
    Highlight Highlight Ich mag Nummer 3.
    Ist das über dem Pissoir ein Handtrockner-Gebläse, um "ihn" trocken zu blasen, statt zu schütteln?
  • Ikarus 04.05.2019 06:37
    Highlight Highlight Die nr20 ist gar nicht so doof, wer schon z.b fussball spielte weiss das es sowieso immer 2-3 jungs hat die pissen müssen, da habense gleich ihren platz und pissen nicht in die mitte😅
    • BRNNR 04.05.2019 08:39
      Highlight Highlight 😂👍🏼
  • Jacob Crossfield 04.05.2019 02:19
    Highlight Highlight Tchuligom, aber Nr 2 finde ich sehr wohl durchdacht..
  • sweeneytodd 04.05.2019 01:31
    Highlight Highlight Ein tolles Exemplar erntdeckte ich in Salzburg
    Benutzer Bild
  • leu84 04.05.2019 00:16
    Highlight Highlight Ich bin immer noch für die "Sixtinische Kapelle" von Dürrenmatt. Da setzt man gefühlt bunte Würstchen.
    Zum Artikel, die Stehörtchen sind noch gang und gäbe. Selbst im Hightech-Klosett-Land Japan gab es am Flughafen Kansai (Osaka) Stehklosetts.
  • Zat 03.05.2019 23:16
    Highlight Highlight Die Tür kann man doch eigentlich aushängen und so wieder einhängen, dass sie geschlossen werden kann, oder?
    • Phrosch 04.05.2019 18:55
      Highlight Highlight Ja klar. Dann lässt sie sich aber nicht mehr öffnen, was zu noch grösseren Problemen führen dürfte 😉
  • My Senf 03.05.2019 22:59
    Highlight Highlight Gibt auch bei uns...
    War mir dann klar wieso alle in die geschlossenen WC gingen obwohl es nicht „nötig“ wäre

    Irgendwie unangenehm wenn dir einer in den Rücken „fällt“
    Benutzer Bild
  • honesty_is_the_key 03.05.2019 22:28
    Highlight Highlight Zum angucken am Compi genial und äusserst witzig, aber viele von den Klos möchte ich in echt wirklich nicht benutzen wollen.

    Ich habe kein Foto, aber in Lhasa habe ich Klos erlebt wo es eine Rinne hat, und darüber pinkelt frau rein. Keine Türen, keine Kabine, einfach eine lange Rinne im Boden. Frau hinter frau hinter frau "grüpelt" sich dort hin. Wirklich sehr anmächelig :-(.
  • P. Meier 03.05.2019 22:06
    Highlight Highlight Die WC-Schüssel war zuerst, sonst hätte man die Tür vor dem Einbau schliessen können....
  • Nicolas D 03.05.2019 21:48
    Highlight Highlight Haben wir schon ein Sommerloch? ....
  • SJ_California 03.05.2019 21:41
    Highlight Highlight Wo ist das SBB Klo?
    • AaronvaB 04.05.2019 00:45
      Highlight Highlight Im Zug?!
  • E-Smoking 03.05.2019 21:39
    Highlight Highlight Auf so einem Thron wie die 31 ist war ich auch mal
  • Cube 03.05.2019 21:31
    Highlight Highlight Nr. 17 wenn die Lehrlinge ständig mit dem Smartphone aufs WC verschwinden.
  • heul doch 03.05.2019 21:08
    Highlight Highlight die toilette war zuerst da. sie ist ja schon ergraut bzw. schneeweiss. die tür hat immer noch ihre brunette maserung. kann aber durchaus nachcoloriert sein. türen sind ja äusserst empfindlich was ihr aussehen angeht. toiletten geht ihr äusseres ja eh am a***h vorbei 😆
  • McStem 03.05.2019 20:57
    Highlight Highlight Die Idee 31 gefällt mir und zur 34 hätte ich da ein paar logistische Fragen.
  • zettie94 03.05.2019 20:56
    Highlight Highlight Ich sehe nicht, wo beim WC des Giruno der Design-Fail sein soll - das Pissoir befindet sich gegenüber der Schüssel. Klar, der Raum ist nicht allzu gross, aber es ist nicht so, dass man das Pissoir direkt unter der Nase hätte - da ist immerhin noch das Brünneli dazwischen. Bei der Höhe von Schüssel und Pissoir besteht sowieso wenig Spielraum, das kann also auch kaum als Design-Fail angekreidet werden.
    • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 04.05.2019 09:58
      Highlight Highlight Und dann ist das Pissoir verstopft und Randvoll und dann kommt eine Rucklige Kurve... 🤮
  • Ott*ger 03.05.2019 20:51
    Highlight Highlight Nr. 35
    Die Tür war zuerst da, da der Sanitärinstallateur die Tür öffnen musste um die Toilette einzubauen.

    Der Schreiner hätte die Tür wohl so eingebaut dass er das schliessen der Tür hätte testen können.

    Door first, 🚪
    Throne second 🚽

    Make the Door great again.
  • Tsetse 03.05.2019 20:37
    Highlight Highlight Nr. 2 finde ich eine super Idee
  • Kruk 03.05.2019 20:31
    Highlight Highlight Zu nr 2. Wenn man gleichzeitig pinkeln und kotzen muss.
  • Kruk 03.05.2019 20:29
    Highlight Highlight Ist Nummer 2 nicht so dass man mit dem händewaschen gleich auch noch spült?
    • Hans von Garten 04.05.2019 07:44
      Highlight Highlight Ganz ehrlich, finde ich die 2 noch gelungen...
    • Henzo 04.05.2019 15:03
      Highlight Highlight Ist in japan weitverbreitet. Allerdings bizli schöner designed. Man spühlt das WC, wasser kommt automatisch aus dem hahnen (volumen entspricht dem des spülkastens) und mann kann dann die hände waschen und das dreckige wasser wird dann für die nächste spülung gebraucht. Absoöut sinnvoll.
  • Scaros_2 03.05.2019 20:26
    Highlight Highlight Also Nummer 2,. 9,. finde ich gar nicht mal schlecht. Ok, bei 9 tropft man ab und zu runter was den nächsten sicher gut findet.

    Zu 16 und 17 sei gesagt, es gibt klos bei denen wird das glas dunkel, sobald das schloss geschlossen ist.

    • swisskiss 04.05.2019 00:26
      Highlight Highlight Scaros_2: Zu 16 und17: Interesanter wäre es, wenn das Glas zu Beginn dunkel ist und nach 2 min auf dem Topf transparent wird..... Das nennt man dann ein schnelles Geschäft.
  • El Vals del Obrero 03.05.2019 20:18
    Highlight Highlight Nr. 2 ist eigentlich eine gute Idee. Wenn das Handwaschwasser auch zur Toilettenspülung beiträgt, kann man ja Wasser sparen. In etwas besserem Design gibt es das durchaus schon: z.B. https://www.amazon.de/Grandesys-Sp%C3%BClkasten-mit-integriertem-Waschbecken/dp/B00PW9RAV6
    • Oh Dae-su 03.05.2019 21:31
      Highlight Highlight In Japan sieht man diese in den Spülkasten integrierten Lavabos recht häufig.
      Ist eigentlich genial um Wasser und Platz zu sparen.
  • Mimimi_und_wow 03.05.2019 20:15
    Highlight Highlight Nummer 24: So hat das mein Nonno gemacht! Der Stuhl war weniger elegant, sondern ein alter Holzstuhl mit defektem Strohgeflecht. Und das Klo hinter dem Stall: ein Verschlag mit Loch im Boden... Gut sind die Zeiten vorbei...
  • Magnum44 03.05.2019 20:08
    Highlight Highlight Nummer 12 ist einfach eine Toilette in den USA...

17 fragwürdige Yoga-Trends, die noch «hipstriger» als normales Yoga sind

«Weisch, ich mach ebe Yoga» – ein Satz, der eigentlich die ganzen 2010er-Jahre zusammenfasst. Anscheinend reicht es aber nicht mehr, einfach Yoga zu praktizieren. Immer wieder schiessen neue Trends hervor. Ein kurioser Überblick.

Natürlich ist es streitbar, was genau ein Trend ist. Ebenso ist es streitbar, ob gewisse Yoga-Praktiken die Erfahrung tatsächlich intensivieren oder nicht. Eines ist aber klar: Mittlerweile gibt es enorm viele «beste» Wege. Darum ein ausgewählter Überblick.

Der Trend sorgte letztes Jahr auf Social Media für Furore.

Vermutlich weil es halt als relativ cool empfunden wird, sich körperlich und spirituell in Balance zu bringen, während ein kühles, doppelt gehopftes, in einer Micro-Brewery …

Artikel lesen
Link zum Artikel