People-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Eine 50-Jährige «blöfft» mit ihrer Bikini-Figur – da staunt sogar Naomi Campbell



Die 50-jährige Jennifer Lopez hat sich von ihrem Super-Bowl-Auftritt vor zwei Wochen erholt. Das teilt die Sängerin nun mit einem Bikini-Selfie mit – wie auch sonst?!

Nach dem Super-Bowl-Spektakel Anfang Februar ist die Lopez nun wieder «entspannt» und hat ihre «Batterien wieder aufgeladen». Das teilt sie ihren 114 Millionen Followern auf Instagram mit. Der Bild-Beweis folgt auf den Fuss.

Die Fans freut das offenbar sehr. Nach nur 15 Stunden im Netz hat der Post der 50-jährigen Sängerin schon fast 7 Millionen «Gefällt mir»-Angaben und nahezu 100'000 Kommentare eingesammelt (Stand: 17. Februar 2020, 10.30 Uhr).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Relaxed and recharged. 🤍

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

Unter den Kommentierenden des Fotos befinden sich auch eine Menge Promis. Model Naomi Campbell schreibt schlicht «Atemberaubend» und versieht ihre Worte mit drei Herzchen. Pattie Mallette, die Mutter von Popstar Justin Bieber, meint: «Wow! Du machst dem Rest von uns grosse Hoffnung. Gut gemacht, Mama. Ich muss auch mal weiter machen.» Viele weitere schreiben, wie toll sie die Figur der Sängerin und Schauspielerin finden. «Wow», ist häufiger zu lesen, oder auch: «Perfekt!»

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#SelfieSunday 🌙 💫

Ein Beitrag geteilt von Naomi Campbell (@naomi) am

Beim Super Bowl Anfang Februar performte Jennifer Lopez nicht nur zusammen mit Weltstar Shakira. In der kultigen Halbzeitshow sang sie auch mit ihrer elfjährigen Tochter Emme ein Duett. Diese Showeinlage sorgte für grosse Begeisterung beim Publikum. (t-online)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder des 54. Super Bowl

In der «Selfie Factory» gibt es alles für coole Fotos

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

«Ich wurde getroffen»: Vor 40 Jahren wurde John Lennon ermordet

Vieles erinnert in der Gegend rund um den noblen Dakota-Apartmentkomplex an der Upper West Side in New York immer noch an John Lennon: Fotos von dem Beatles-Sänger hängen in Läden und Restaurants, ein Baum wurde ihm zu Ehren mit Wolle umstrickt und an der von der bis heute im Dakota lebenden Witwe Yoko Ono angelegten Gedenkstätte «Strawberry Fields» im Central Park treffen sich häufig Fans und Musiker und singen gemeinsam Beatles-Lieder. Direkt vor dem Dakota wurde Lennon am Dienstag (8. …

Artikel lesen
Link zum Artikel