DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie seit fast 30 Jahren nicht mehr

18.10.2019, 06:45

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich im dritten Quartal auf 6.0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verlangsamt. Das teilte das Statistikamt am Freitag in Peking mit. Es ist der langsamste Zuwachs seit fast drei Jahrzehnten.

Der Handelsstreit mit den USA setzt der chinesischen Wirtschaft zu.
Der Handelsstreit mit den USA setzt der chinesischen Wirtschaft zu.
Bild: AP

Zudem fiel das Wachstum auf den niedrigsten Stand in diesem Jahr. Als Ursachen nannten Experten den anhaltenden Handelskrieg zwischen China und den USA, die Verunsicherung von Investoren und die chinesischen Bemühungen, gegen die wachsende Verschuldung im Land anzugehen.

Das Wachstum liegt damit am unteren Ende der Zielvorgabe der Regierung für dieses Jahr von «6.0 bis 6.5 Prozent». Im ersten Quartal waren 6.4 und im zweiten 6.2 Prozent erreicht worden. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Volksrepublik China feiert ihr 70-jähriges Bestehen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Beschert Macron der Atomkraft in Europa ein Comeback?

Steigende Energiepreise liefern den Befürworter der Kernkraft Argumente. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron kämpft dafür, dass die Nukleartechnologie von ihrem schlechten Image befreit wird. Und künftig sogar mit EU-Geldern gefördert werden kann.

Gas, Benzin, Strom: In Europa steigen die Energie- und Kraftstoffpreise. In manchen Ländern massiv. Hauptgrund ist der globale Wirtschaftsaufschwung nach mehr als eineinhalb Jahren Corona-Krise.

Klar ist aber auch: In Zukunft wird Heizen, Strom und Autofahren dauerhaft mehr kosten. Der grüne Umbau der Wirtschaft ist nicht gratis zu haben.

Vor diesem Hintergrund tobt in der EU ein Streit darüber, ob die vielerorts bereits abgeschriebene Atomkraft nicht ein Comeback haben sollte.

Allen voran …

Artikel lesen
Link zum Artikel