Französischer Filmpreis: Filmpreise César an «Birdman» und Michael Douglas

27.02.16, 00:24

Die schwarze Komödie «Birdman» des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu hat den französischen Filmpreis César als bester ausländischer Film gewonnen. Der 52-Jährige war bei der Zeremonie am Freitagabend in Paris nicht anwesend.

Die Showbiz-Satire erhielt 2015 auch den Oscar für den besten Film. Der Ehren-César ging an den Hollywoodstar Michael Douglas («Wall Street: Money Never Sleeps»). Der 71-Jährige bedankte sich auf Französisch. Es sei eine Ehre, diese Trophäe von einem Land zu bekommen, das das Kino und grosse Schauspieler hervorgebracht habe. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen