Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

25 Tote bei gewaltiger Explosion in indischer Feuerwerksfabrik



Bei einer Explosion in einer Fabrik für Feuerwerk in Indien sind mindestens 25 Arbeiter ums Leben gekommen. Weitere fünf Menschen trugen Verbrennungen und Rauchvergiftungen davon.

Die Explosion am Mittwochabend (Ortszeit) sei so gewaltig gewesen, dass sie fünf Kilometer entfernt zu hören gewesen sei, sagte der Polizeichef des Bezirks Balaghat im Zentrum des Landes, Amit Sanghi, am Donnerstag. Die Feuerwehr war stundenlang mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Sanghi zufolge hatte womöglich ein weggeworfener Zigarettenstummel die Katastrophe verursacht. Der Fabrikbesitzer sei geflüchtet. Gegen ihn werde wegen Totschlags ermittelt. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter