Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brand: Offenbar keine Verletzten bei Grossbrand in Horn TG

03.08.15, 12:08


Beim Grossbrand in Horn TG am Bodensee hat es offenbar keine Opfer gegeben. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hätten sich keine Personen in den Gebäuden befunden, teilte die Thurgauer Kantonspolizei am Montagvormittag mit.

Der Brand auf dem ehemaligen Fabrikareal weitete sich jedoch aus. Laut der Thurgauer Kantonspolizei stehen zwei weitere Lagerhallen in Flammen. Das Gebäude, in dem der Brand ausgebrochen ist, stürzte mittlerweile ein. Darin waren Flohmarktartikel gelagert worden.

Kurz vor 5.30 Uhr hatte ein Mitarbeiter eine starke Rauchentwicklung aus einer der Lagerhallen bemerkt und Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus dem Dach des Gebäudes auf dem Raduner-Areal. Über 100 Feuerwehrleute und zwei Armeehelikopter stehen seither im Einsatz.

Wegen der Löscharbeiten wurde die Seestrasse zwischen Steinach und Horn gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert. Der Bahnverkehr ist nicht betroffen. (sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen