DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Apokalypse naht, weil in amerikanischen Gerichtssälen Leute Analverkehr haben? Oder was will diese Dame uns hier mitteilen? 
Die Apokalypse naht, weil in amerikanischen Gerichtssälen Leute Analverkehr haben? Oder was will diese Dame uns hier mitteilen? 
Bild: Getty Images North America
Oh Gott!

Natürlich. Klar. Logo. Die Westboro Baptist Church will an der Beerdigung von Robin Williams protestieren. Hey, ihr Idioten: Wir haben's langsam satt

18.08.2014, 21:3919.08.2014, 09:31

Liebe Mitglieder der Westboro Baptist Church in Topeka, Kansas, liebe Shirley Phelps-Roper, du hasserfülltes Wesen von einem anderen Planeten:

Ihr habt nun einige Jahrzehnte lang Plakate gedruckt und damit geholfen, der Welt die amerikanische Definition des Worts «fag» klar zu machen. 

Bild: Wikicommons

Mehr zum Thema

Ihr habt etliche Trauernde der Möglichkeit beraubt, von ihren verstorbenen Familienmitgliedern in Frieden Abschied zu nehmen mit euren entwürdigenden sogenannten Protesten an Beerdigungen.  

Ihr habt dank jener grossartigen Doku von Louis Theroux aufgezeigt, wie unsinniger Hass im Alltag erstaunlich banal werden kann.

Bild: BBC

Und während der ganzen Zeit habt ihr uns aber nie ganz schlüssig erklären können, weshalb denn genau euer Gott uns alle hassen soll. Sorry, aber eure Thesen gehen hinten und vorne nicht auf.

Hinten und vorne – haha. Aber im Ernst: Erklärt uns doch nochmals, was da genau ist mit euch und der Homosexualität? Wieso seid ihr dermassen davon besessen? 

Als fanatische religiöse Organisation wollt ihr doch sicher – technisch gesehen – Menschen bekehren. Oder etwa nicht? Ihr habt das komplette Gegenteil erreicht. Ob Gott wirklich Schwule hasst, wie ihr so pedantisch behauptet, ist zu bezweifeln. Was aber ausser Frage steht: Alle hassen euch. Hey, sogar der Ku Klux Klan findet euch zu extrem

Nun, inzwischen ist euer schlechter Ruf so weit verbreitet, dass die Gegenproteste euch jeweils die Show stehlen. Regelmässig bilden sich Menschenschilder, um Trauerfamilien euer Anblick zu ersparen. Oftmals sind das Tausende. Ihr seid bloss eine Handvoll Verzweifelter. Mit Liebes- und Sympathiebekundungen für eure Opfer, mit grossartigen Parodien und Gegenprotesten werdet ihr der Lächerlichkeit preisgegeben. Wir empfehlen dazu diese grossartige Aufstellung von Buzzfeed

Bild: Reddit
No Components found for watson.rectangle.

Und logisch wird euer Plan, an der Beerdigung von Robin Williams zu demonstrieren, wiederum den gegenteiligen Effekt erzielen: Die Wohltätigkeitsorganisation Planting Peace wird den Anlass nutzen, um Geld für St. Jude Children’s Research Hospital zu sammeln, einem Kinderspital, für das Williams zu Lebzeiten etliche Benefizveranstaltungen getragen hatte. Gut so.  

Und nun ist es Zeit, mit eurem Sch**** aufzuhören. Nicht nur, weil wir alle euch so was von satt haben, nein, auch weil eure Mission erfüllt ist: Ihr habt mehr Sympathie, Liebe und Toleranz geschaffen.  

And now: F*** off. 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So doof klingen diese 10 englischen Filmtitel auf Schweizerdeutsch

Übersetzungen von englischen Filmtiteln ins Deutsche sind ja immer ein bisschen Glückssache. Mal geht der Sinn verloren, mal ist es komplett falsch. Doch wie würden wohl Filmposter aussehen, wenn die Filme in Schweizerdeutsch synchronisiert würden?

Wir haben uns dem kleinen Experiment gestellt und zehn Poster mehr oder weniger wortwörtlich übersetzt.

Artikel lesen
Link zum Artikel