Unbekannte Vandalen haben in Chur einen Bahnwagen beschädigt

13.11.16, 11:36

Unbekannte Vandalen haben in der Nacht auf Sonntag im Bahnhof Chur einen abgestellten Bahnwagen beschädigt. Sie rissen Sitzbänke und Gepäckablagen aus der Verankerung. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein Bahnangestellter habe die Sachbeschädigung am frühen Sonntagmorgen gemeldet, teilte die Stadtpolizei Chur mit. Die unbekannte Täterschaft habe die ausgerissenen Sitzbänke und Gepäckablagen im ganzen Wagen verteilt oder zum Teil auch aus dem Bahnwagen geworfen. (sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen