Sport kompakt

NBA

Neuer Teamkollege für Sefolosha

02.03.14, 09:38
Milwaukee Bucks' Caron Butler (3) loses the ball under pressure from Cleveland Cavaliers' Luol Deng, right, in the first quarter of an NBA basketball game, Friday, Jan. 24, 2014, in Cleveland. (AP Photo/Mark Duncan)

Butler im Einsatz bei Milwaukee. Bild: AP/AP

Die Oklahoma City Thunder haben Small Forward Caron Butler verpflichtet. Der laufende Vertrag des 33-Jährigen bei den Milwaukee Bucks wurde aufgelöst.

Der gute Distanzwerfer begann 2002 seine NBA-Karriere bei den Miami Heat. Das Team aus Florida hatte sich ebenfalls für Butler interessiert. Oklahoma City ist bereits das siebte Team, für welches Butler spielt. Mit den Dallas Stars holte er 2011 den Titel. (si/qae)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

NLB

Meister Visp weiter ohne Punktverlust

In der Meisterschaft der NLB verteidigen die SCL Tigers zwar die Leader-Position mit Erfolg, der EHC Visp hingegen, der amtierende NLB-Meister, bleibt auch im dritten Spiel ohne Punktverlust.

Die Visper besiegten Thurgau mit 4:1. Bis zur 28. Minute hielten die Thurgauer im Wallis ein Unentschieden, dann besorgten Julian Schmutz (2:1) und William Rapuzzi (3:1) innerhalb von 234 Sekunden die Vorentscheidung. 

Langnau verteidigte Platz 1 in der Tabelle mit einem 2:1-Auswärtssieg in La …

Artikel lesen