DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kindheitserinnerungen kommen auf

Diese ehemaligen Boyband-Mitglieder hätten wir heute nicht mehr wiedererkannt

26.03.2014, 14:17

Bevor wir Ihnen die ehemaligen Stars präsentieren, die Sie höchstwahrscheinlich heute nicht mehr wiedererkannt hätten, zeigen wir Ihnen ein perfektes Gegenbeispiel – sprich, eine Band, die nach mehr als zehn Jahren noch genau so aussieht wie damals.

Blue

Im Jahr 2002:

Bild: EPA AP POOL

Boyzone

Bei Boyzone ist das schon etwas anders: Die Band wurde deutlich früher – nämlich im 1993 – gegründet, im Jahr 2000 löste sie sich auf, um sieben Jahre später ihr Comeback zu feiern. Ihr neuestes Album brachte die Boygroup im November 2013 heraus. Das folgende Foto zeigt sie bei einem Auftritt in der TV-Sendung «Gottschalks grosses Klassentreffen» im Januar 2014.

Bild: Getty Images Europe

Ein Bandmitglied, Stephan Gately, ist im Jahr 2009 verstorben. Der Rest der Gruppe sieht heute noch ganz ähnlich aus wie damals in den Neunzigern. Zumindest kann man die Gesichter noch ganz gut den Jungs von damals zuordnen. Nur einer hat einen ziemlichen Wandel hingelegt. Wir präsentieren:  

Shane Lynch von Boyzone im Jahr 1998:

US5

Wer erinnert sich noch an US5? Niemand? Doch doch doch! Schauen Sie sich mal das folgende Bild aus dem Jahr 2006 an:

Na, klingelt's?

Das sind Chris, Jay, Richie, Michael und Izzy (v.l.n.r.).
Das sind Chris, Jay, Richie, Michael und Izzy (v.l.n.r.).
Bild: AP

Und heute ... sehen die Jungs (eigentlich) noch genau so aus wie damals!

Izzy:

It's Izzy from US5, 517 Follower, 3 Tweets
It's Izzy from US5, 517 Follower, 3 Tweets

Hanson

Mmmmmmbop! Dip ba ba doooo wuap... di bi da ba doooo wuap ... di ba ba doooo!!! ...... Ganz klar, das sind die Hansons!

1997: Isaac, Zac, Taylor.
1997: Isaac, Zac, Taylor.
Bild: AP

Und jetzt halten Sie sich fest! Das sind die drei Jungs heute:

Isaac, der älteste:

Bild: Getty Images North America

Zac, der jüngste (wobei dieses Bild auch schon einige Jahre alt ist):

Bild: AP GRAYLOCK

Und Taylor, der mittlere:

Bild: Getty Images North America

Auch wenn wir hierzulande nichts mehr von der Band mitbekommen: Es gibt sie immer noch. Ihr neuestes Album «Anthem» ist gerade erst im letzten Jahr rausgekommen.

Caught in the Act

Die englisch-niederländische Boygroup machte von 1992 bis 1998 Musik:

Heute sind alle vier noch auf Twitter oder Instagram zu finden. Wir freuen uns darüber und wollen Ihnen die Jungs deswegen nicht länger vorenthalten:

Benjamin Boyce

Eloy de Jong

'N Sync

Im Jahr 2001

Bild: EPA, AFPI

Zu guter Letzt widmen wir uns der Band 'N Sync. Wie Frontmann Justin Timberlake heute aussieht, wissen wir alle. Aber was ist aus den anderen vier geworden? Hier kommt die Antwort (in der Reihenfolge, in der die Herren auch auf dem Bild zu sehen sind):

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

James Fridman – der Photoshop-Troll – hat wieder zugeschlagen

Es gibt Leute, die sagen, wer James Fridman nicht kennt, kennt das Internet nicht. Diese Aussage mag etwas gar gewagt sein, aber Fakt ist, dass James Fridman eine Legende ist.

Seit Jahren unterhält er das Internet mit seinen Photoshop-Skills. Leute können ihm ihr Foto mit dem Änderungswunsch senden. Manchmal kommt er diesem Wunsch nach – und manchmal interpretiert er den Wunsch auf seine eigene Weise.

Es ist Zeit, wieder mal seine neusten Werke zu begutachten.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel