DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Finanzminister erstmals nicht nur im Vorfeld an G20



Mit Finanzminister Ueli Maurer reist erstmals ein Magistrat nicht nur im Vorfeld an einen G20-Gipfel. Der Finanzminister wird laut seinem Departement in Hamburg an einem parallelen Treffen der G20-Finanzminister teilnehmen.

Wenn die Schweizer Regierung an den G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs bisher etwas zu suchen hatte, dann war es nur im Vorfeld.

Kommenden Freitag nimmt Ueli Maurer erstmals an einem Treffen innerhalb des Gipfels teil, wie Daniel Saameli, Sprecher der Eidgenössischen Finanzdepartements, einen Bericht des «Sonntagsblicks» bestätigte.

Es handle sich um ein Abendessen der Finanzminister der G20 am Rande des Gipfels. Begleitet wird Maurer laut Saameli von Staatssekretär Jörg Gasser. Am Essen dabei ist unter anderem der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble.

Am Treffen der Staats- und Regierungschefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer in Hamburg kommende Woche (7. und 8. Juli) nehmen unter anderem US-Präsident Donald Trump, Russlands Präsident Wladimir Putin und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel teil.

Beim Treffen werden schwierige Diskussionen unter anderem über die Themen internationaler Handel, Klimapolitik und Migration erwartet.

In den letzten Jahren nahm die Schweiz bereits wiederholt am G20-Prozess teil. So wie dieses Jahr auch. Die Schweiz wurde von Deutschland zum Finance Track der G20 eingeladen. Nebst den Sitzungen auf Ministerebene betrifft dies sämtliche Vorbereitungstreffen auf hoher Beamtenstufe sowie die Sitzungen der wichtigsten Arbeitsgruppen der G20 zu Finanzthemen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter