DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unwetter: Kirchgängerin in der Slowakei von Blitz erschlagen



Nach dem Gottesdienst ist im Osten der Slowakei eine Gläubige von einem Blitz tödlich verletzt worden. Die 39- Jährige sei sofort tot gewesen. Sieben Menschen wurden schwer verletzt, einer davon lebensgefährlich, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte am Samstag.

Unter den Verletzten war nach Angaben der Agentur TASR auch ein 13 Jahre alter Junge, der mit schweren Verbrennungen in ein Spital gebracht worden sei. Der Blitz war in eine alte Linde am Eingang der St.-Anna-Kirche in der Gemeinde Kluknava eingeschlagen, als sich dort viele Menschen versammelt hatten. Ein Augenzeuge berichtete, dass das Unwetter plötzlich aufgezogen sei. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter