DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auto rammt auf Pariser Champs-Elysées Polizeiwagen



Auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Elysées ist ein Auto in ein Polizeifahrzeug gefahren. Dabei sei niemand verletzt worden, der Mann sei aber bewusstlos, verlautete am Montag aus Polizeikreisen. Das Auto des Mannes ging demnach in Flammen auf.

Unklar war zunächst, ob es sich um einen Angriff oder um einen Unfall handelte. Die Polizei war mit einem Grossaufgebot vor Ort. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt. Auf Twitter rief die Polizei dazu auf, den Bereich zu meiden.

Im April hatte ein 39 Jahre alter Mann auf den Champs-Elysées Polizisten angegriffen und einen Beamten getötet. (sda/afp/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter