Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Filmpreis der Zürcher Kirchen an Schweizer Film «Blue My Mind»



Der erste Preis der Zürcher Kirchen am 13. Zurich Film Festival (ZFF) geht an den Schweizer Film «Blue My Mind» von Lisa Brühlmann. Die Jury zeichnet damit einen Erstling aus der Sparte «Fokus: Schweiz, Deutschland, Österreich» aus. Das Preisgeld beträgt 5000 Franken.

Der neue Preis ist ökumenisch ausgerichtet und will den Dialog zwischen den Religionen und Kulturen fördern. «Lisa Brühlmann ist mutig und sprengt drastisch und verstörend Grenzen. Das universelle Thema des Erwachsenwerdens trifft auf aktuelle Generationenkonflikte. Mit einer berührenden Metapher öffnet sie den Horizont für das Neue», begründet die Jury der Zürcher Kirchen ihre Wahl.

Das Coming-of-Age-Drama «Blue My Mind» war vor seiner Premiere am ZFF am Partnerfestival in San Sebastian zur Uraufführung gelangt. In den Hauptrollen sind Luna Wedler, Zoë Pastelle Holthuizen und Regula Grauwiller zu sehen.

Der Film startet am 9. November 2017 in den Deutschschweizer Kinos. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter