DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Endlich: Louvre Abu Dhabi soll im November eröffnet werden

06.09.2017, 15:48

Nach mehrjähriger Verzögerung soll die Dependance des Louvre in Abu Dhabi nun am 11. November eröffnet werden. Ausgestellt werden dort «aussergewöhnliche Schätze, die eine Momentaufnahme der Kreativität der Menschheit» darstellen.

Das sagte der Direktor des Louvre Abu Dhabi, Manuel Rabaté, am Mittwoch vor den Medien. Der Kronprinz von Abu Dhabi, Mohammed bin Said, rühmte das Museum auf Twitter als «eine Wiege für Kunst und Kultur».

Das vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel entworfene Museum hätte bereits 2013 starten sollen, doch aufgrund wirtschaftlicher und politischer Probleme wurde die Eröffnung mehrmals verschoben. Französische Experten halfen, die Sammlung des 24'000 Quadratmeter grossen Hauses auf der Insel Saadijat aufzubauen.

Für das reiche Golfemirat ist das Museum ein Prestigeobjekt. Abu Dhabi will auch noch ein Guggenheim-Museum eröffnen, die Planungen stocken jedoch. Kritiker monieren, das Emirat gebe zwar viel Geld für ausländische Werke aus, fördere aber einheimische Künstler kaum. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter