DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lenkerin fährt mit Auto in Ebersecken LU ins Bachbett



Nach einem Überschlag im Bachbett gelandet ist ein Auto am Donnerstagmorgen in Ebersecken. Die Lenkerin war auf der schneebedeckten Strasse ins Rutschen gekommen und von der Fahrbahn abgekommen. Sie und ihr Sohn konnten das Auto selbständig verlassen.

Die 31-jährige Frau und der dreijährige Knabe wurden zur Kontrolle ins Spital gefahren, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Passiert war der Unfall kurz vor 08.00 Uhr im Gebiet Sonnmatt/Unterbalm auf der Strasse zwischen Altbüron und Ebersecken. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter