Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unfall: Betrunkener rammt Abschrankung in Teufen AR



Ein betrunkener 24-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag in Teufen AR sein Auto zu Schrott gefahren. Dabei zog er sich aber nur leichte Verletzungen zu.

Der Mann war um drei Uhr morgens von der Hauptstrasse abgekommen und auf der rechten Strassenseite in eine Abschrankung gerast. Dabei zog er einen Gartenzaun in Mitleidenschaft und verlor ein Rad, bevor das Auto zum Stillstand kam.

Er konnte das Fahrzeug selbstständig und mit leichten Schürfungen verlassen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Sonntag mitteilte. Ein erster Atemlufttest fiel positiv aus. Die Polizei nahm dem jungen Lenker auf der Stelle den Führerschein ab und ordnete eine Blutprobe an. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter