DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

May trifft Juncker und Brexit-Unterhändler Barnier in Brüssel



Angesichts der festgefahrenen Brexit-Verhandlungen sucht die britische Premierministerin Theresa May am Montag in Brüssel das Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

An dem Treffen nähmen auch der britische Brexit-Minister David Davis sowie EU-Chefunterhändler Michel Barnier teil, teilte Mays Büro am Sonntagabend mit. Der Termin für die Reise habe seit langem festgestanden. Die Treffen mit Juncker und Barnier sollen am Nachmittag stattfinden.

Auf der Agenda Junckers, die am Freitag veröffentlicht wurde, war das Treffen indes nicht vermerkt. Auch Barnier hatte den Termin EU-Diplomaten zufolge nicht eingeplant.

Die Gespräche über Grossbritanniens Austritt aus der Europäischen Union gestalten sich bisher schwierig, da beide Seiten in grundlegenden Fragen vollkommen unterschiedliche Ansichten haben. Am Donnerstag und Freitag steht ein EU-Gipfel an. EU-Unterhändler gehen nicht davon aus, dass es dabei zu einem Durchbruch in den zentralen Streitpunkten kommt. (sda/reu/afp/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter