Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Did you know this?

Amazing facts about Switzerland – Number 10 will make you go wild

You know cheese, choclate, watches, the swiss knifes and the mountains. But there is more in Switzerland. A lot more. Did you know those facts?



1. Our national music

abspielen

This is modern style yodelling.

2. Our national dish

abspielen

How to eat fondue

3. Our national music instrument

abspielen

This is the alphorn

4. Our national sport

abspielen

Schwingen as we call this wrestling.

5. We are very, very, very bureaucratic

abspielen

One of our federal councils giving a speak at parliament

6. We never give up. Never. Never ever. We mean it. 

abspielen

Olympics 1984: Swiss marathon runner Gaby Andersen-Schiess.

7. Our national animal

abspielen

This is the Alpabzug, when the cows go back to the valley at the end of summer.

8. We like it clean and organized. We even clean our mountains. Honestly.

abspielen

9. For the guys: Our «Miss Switzerland»

The moment she won the contest

Laetitia Guarino freut sich nach der Wahl zur neuen Miss Schweiz, an der Wahlnacht zur Miss Schweiz 2014 am Samstag, 11. Oktober 2014 auf dem Bundesplatz in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Bild: KEYSTONE

And a picture with her controlling her emotions

Die neue Miss Schweiz Laetitia Guarino posiert waehrend eines Fototermins mit dem Fotografen Thomas Buchwalder, am Freitag 24. Oktober 2014, in Oberglatt. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Bild: KEYSTONE

10. For the ladies: The best looking guys of Switzerland

pfeil

Sadly, this doesn't work online. But you know where the arrows are supposed to point to, right?

If you wanna know more about us, here are 35 facts. And here are 30 – as they call it – kickass facts. 

Zikomo Zambia, zikomo UNZA

watson in Sambia

Leiter Unternehmensentwicklung Sven Ruoss und Sportchef Reto Fehr führen in Zusammenarbeit mit der Schweizer Hilfsorganisation B360 Education Partnerships an der Universität von Lusaka (UNZA) in Sambia ein zweiwöchiges Modul über Online-Journalismus durch. Die Studenten erhalten dabei wertvolle Inputs für ihre Newsplattform Lusaka Star. Die Zeitung wurde vor rund zwei Jahren mit Unterstützung der Zürcher Agentur Mediaschneider in ein Online-Portal umgewandelt und wird vom Studiengang Mass Communication betreut. 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter