DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

China - Japan: Chinesische Marine startet Manöver im Ostchinesischen Meer



China hat im Ostchinesischen Meer neue Manöver begonnen, bei denen auch Raketen und Torpedos abgefeuert wurden. An den Übungen nahmen chinesische Marineflugzeuge, Unterseeboote und andere Schiffe teil, wie staatliche Medien am Dienstag berichteten.

China und Japan streiten in dem Seegebiet um eine unbewohnte Inselgruppe. Parallel zu den Übungen entbrannte ein Streit zwischen beiden Ländern über ein neues japanisches Verteidigungsweissbuch, das die militärischen Aktivitäten Chinas im Ost- und Südchinesischen Meer als Gefahr darstellt. Peking reagierte scharf auf das Weissbuch, das die Regierung in Tokio am Dienstag angenommen hatte. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter