DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bezirksgericht Zürich

Fünf Jahre Haft für Millionenschwindler

26.02.2014, 19:0926.02.2014, 19:11

Der Geschäftsführer einer englischen Finanz- und Airline-Firma bleibt hinter Gittern. Das Bezirksgericht Zürich hat ihn wegen mehrfacher Veruntreuung, Urkundenfälschung sowie unrechtmässiger Verwendung von Vermögenswerten zu fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

795 Tage seiner Strafe hat der britisch-schweizerische Doppelbürger seit Dezember 2011 bereits verbüsst. Der heute 52-Jährige kann das Urteil anfechten und an das Zürcher Obergericht weiterziehen.  (dhr/sda)  

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter