Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Norwegen ist Spitze bei Elektroautos



Norwegen ist punkto Elektromobilität weltweit führend. Fast ein Drittel aller Neuwagen war 2018 mit rein elektrischem Antrieb unterwegs, wie aus am Mittwoch vorgelegten Daten des unabhängigen Norwegischen Strassenverbands (NRF) hervorgeht.

Vor zwei Jahren war es nur gut ein Fünftel gewesen. Das skandinavische Land strebt an, dass Mitte nächsten Jahrzehnts Neuwagen mit Verbrennungsmotoren der Vergangenheit angehören.

Um Kohlendioxidausstoss und Umweltverschmutzung zu verringern, setzt die Regierung in Oslo auf die Förderung von batteriebetriebenen Fahrzeugen. Käufer solcher Autos winken Steueranreize, viele Gratis-Parkplätze und eine kostenfreie Nutzung von Ladesäulen.

Ein Grossteil des Stroms in Norwegen stammt aus Wasserkraftwerken und ist damit umweltfreundlich. (sda/reu)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen