Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Entkommunisierung: Lennon statt Lenin: Ukrainischer Gouverneur ehrt Beatle mit Strasse



Pop statt Kommunismus: Im westukrainischen Karpatendorf Kalyny ist die nach Wladimir Lenin benannte Hauptstrasse in John-Lennon-Strasse umbenannt worden. Der Schritt ist Teil einer Entkommunisierungskampagne der proeuropäischen Regierung in Kiew.

Das teilte Gouverneur Gennadi Moskal am Mittwoch mit. Nach der Meinung der gut 5000 Einwohner des Dorfes nahe der rumänischen Grenze fragte der Politiker jedoch nicht. Moskal benannte auch neun weitere Strassen in anderen Siedlungen der Region Transkarpatien um. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter