DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Argentinien

400 Kilogramm Kokain beschlagnahmt



napp 400 Kilogramm Kokain sind in Argentinien beschlagnahmt worden. Zwei mutmasslich am Drogenschmuggel beteiligte Grenzpolizisten wurden verhaftet, wie der argentinische Sicherheitssekretär Sergio Berni am Mittwoch erläuterte. Drei weitere Beteiligte seien derzeit flüchtig.

Die Drogenpakete wurden aus einem Flugzeug über einem offenen Feld in der Umgebung von Las Lajitas, 100 Kilometer östlich von der Provinzhauptstadt Salta, abgeworfen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter