DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Strassenverkehr: Wil SG: Autofahrer nickt ein und verursacht Unfall



Ein unfreiwilliges Schläfchen ging für einen 25-jährigen alkoholisierten Autolenker glimpflich aus. Er war am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn A1 bei Wil kurz eingenickt, worauf sein Auto in ein vor ihm fahrendes prallte. Die beiden Lenker blieben unverletzt.

Nach der Kollision wurde das Auto des zweiten Lenkers, eines 59-jährigen Mannes, um die eigene Achse gedreht und kam auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Wie viel Alkohol der Unfallverursacher intus hatte, ist nicht bekannt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter