DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bis zu elf Meter hohe Wellen möglich: Taifun nach Japan unterwegs



Während in der Karibik und in den USA die Aufräumarbeiten nach dem Tropensturm «Irma» laufen, nimmt ein starker Taifun Kurs auf Japan. Der Wirbelsturm «Talim» könnte elf Meter hohe Wellen und Böen von bis zu 216 Kilometern pro Stunde bringen.

Wie die japanische Wetteragentur am Mittwoch mitteilte, soll der Sturm im Laufe des Tages die Miyako-Inseln in Japans südlichster Präfektur Okinawa erreichen. Dort wurde die höchste Alarmstufe ausgelöst. Rund 90 Flüge und 224 Schiffsüberfahrten wurden in der Präfektur gestrichen. «Talim» ist der 18. Taifun der diesjährigen Saison. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter