Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

167,7 Mio. Euro Gewinn

Nobelkarossen von Bentley verkaufen sich gut



Die britische VW-Luxustochter Bentley hat im vergangenen Geschäftsjahr ein deutliches Plus eingefahren und so viele Autos verkauft wie nie zuvor. Der operative Gewinn hat 2013 bei 167,7 Mio. Euro gelegen und ist damit im Vergleich zum Vorjahr um 66,9 Prozent gestiegen. Die Marke mit Sitz in Crewe lieferte 10'120 Wagen aus - ein neuer Bestwert, wie Bentley Motors am Mittwoch in London mitteilte.

2012 waren es noch 8510 Nobelkarossen gewesen. Die grösste Nachfrage kam aus den USA sowie China. Auch für 2014 sehe es gut aus: Bis Ende Februar habe man bereits 1408 Autos verkauft. Die Arbeit am ersten Bentley-Geländewagen und an einem Hybridauto schreite voran. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter