DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der König der Belgier zu offiziellem Besuch in der Schweiz



Der König der Belgier Philippe ist am Donnerstag zu einem offiziellen zweitägigen Schweiz-Besuch in Bern eingetroffen. Er wurde von Bundespräsidentin Doris Leuthard auf dem Münsterplatz empfangen.

Trotz der Hitze waren zahlreiche Schaulustige erschienen, um der Ankunft des Königs beizuwohnen. König Philippe und Bundespräsidentin Leuthard lauschten den Klängen der Nationalhymnen und schritten anschliessend die militärische Ehrengarde ab.

Darauf begaben sie sich ins von Wattenwyl-Haus zu einem Gespräch unter vier Augen. Auf dem kurzen Weg dahin grüsste der König die Zuschauer und schüttelte manche Hände. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter