DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young gestorben

18.11.2017, 15:48

Der Gitarrist und Mitbegründer der australischen Hardrock-Band AC/DC Malcom Young ist im Alter von 64 gestorben. Das teilte die Band am Samstag auf Facebook mit.

Malcolm sei die «treibende Kraft» hinter der Band gewesen, hiess es in der Würdigung. Er sei als Gitarrist, Songschreiber und Visionär ein Perfektionist gewesen. Er hinterlasse ein grosses Erbe, das für immer weiterleben werde.

Auf der Bühne stand Malcolm Young indes bereits seit Jahren nicht mehr. Er litt an Demenz. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter