Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Energiedienst mit Gewinnwarnung nach Abbruch von Kraftwerkprojekt



Der schweizerisch-deutsche Stromkonzern Energiedienst Holding AG mit Sitz im aargauischen Laufenburg hat eine Gewinnwarnung herausgegeben. Das erwartete operative Ergebnis von 40 bis 50 Millionen Euro werde wohl nicht erreicht.

Grund ist der Abbruch eines Projekts für ein neues Pumpspeicherkraftwerk in Süddeutschland. Die Aufgabe des Vorhabens bei Atdorf (D) belaste den EBIT mit rund elf Millionen Euro, teilte die Energiedienst Holding AG am Mittwoch mit. Die Vorlaufkosten für das einst 2008 angekündigte Projekt seien verloren und führten zu einer einmaligen Belastung des Ergebnisses.

Die EnBW Energie Baden-Württemberg und die Energiedienst Holding hätten am Vortag gemeinsam entschieden, das Projekt nicht weiter zu verfolgen und keine weiteren finanziellen Mittel mehr bereit zu stellen, heisst es in der Mitteilung. Aufgrund des Marktumfelds und der zeit- und kostenintensiven Nacharbeiten habe sich der Standort Atdorf für das Neubauprojekt als ungeeignet herausgestellt.

Von der Notwendigkeit von Pumpspeicherkraftwerken ist das Unternehmen der Mitteilung zufolge weiter überzeugt. Die Speicherung von Energie sei für die Systemstabilität und Sicherheit der Stromversorgung gerade in Zeiten der Energiewende notwendig. Pumpspeicherkraftwerke seien dazu technisch in der Lage.

Die Energiedienst Holding gehört zur Energiedienst-Gruppe, die ausschliesslich Ökostrom erzeugt. Sie beliefert in der Schweiz und in Südbaden über 270'000 Kunden mit Strom und beschäftigt rund 845 Mitarbeiter. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen