Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Attacke

«Black Swan» trifft «Game of Thrones»



Haben Sie sich schon mal mit einem Schwan angelegt? Die Vögel gehen in der Regel keinem Zweikampf aus dem Weg und sind insbesondere dann giftig, wenn sie Nachwuchs haben. So einen Golfball können Sie schon mal mit einem Ei verwechseln, was im Februar zwei Briten zu spüren bekamen, die von schwarzen Schwänen angegriffen wurden.

Nun ist das Video sogar im TV zu sehen – als Werbung. Die Schwäne wurden kurzerhand durch Drachen ersetzt, um die Veröffentlichung der vierten Staffel der US-Erfolgsserie «Game of Thrones» bekanntzumachen.

Original

abspielen

Video: YouTube/mally1640

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter