DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeitsmarkt

In der Schweiz sind 120'513 Stellen offen



Die Zahl der offenen Stellen in der Schweiz steigt weiter. Im ersten Quartal 2014 gab es durchschnittlich 120'513 Vakanzen. Gegenüber dem Vorquartal entspricht dies einer Zunahme von 5,1 Prozent. Jede fünfte unbesetzte Stelle betrifft einen Handwerksjob.

Bei jeder elften Vakanz wird jemand für eine Führungsposition gesucht. Dies geht aus dem am Donnerstag publizierten Quartalsbericht des UBeratungsunternehmens x28 hervor. Alleine in der IT-Branche und im Gesundheitswesen waren im ersten Quartal durchschnittlich 6060 respektive 5475 Stellen unbesetzt. Daneben haben besonders das Baugewerbe (3954), der Detailhandel (3835), und die Gastronomie (3507) überproportional viele offene Stellen. (sda/whr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter