Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Prix Pantheon: Publikumspreis für Schweizer Comedy-Trio Starbugs



Das Schweizer Comedy-Trio Starbugs ist am Mittwochabend in Bonn mit dem Publikumspreis des deutschen Prix Pantheon ausgezeichnet worden. Bereits zuvor bekannt war der Sonderpreisträger, der deutsche Comedian Michael Mittermeier.

Der Jurypreis ging an die junge Österreicherin Lisa Eckhart. Der deutsche Kabarett-, Comedy- und Satirepreis wird in drei Kategorien vergeben und ist mit insgesamt 10'000 Euro dotiert. Unter den neun Nominierten sei am finalen Wettbewerb im Bonner Theater Pantheon eine regelrechte «Kleinkunst-Olympiade» ausgebrochen, teilte das Theater am Donnerstag mit.

Den Publikumspreis «Beklatscht und Ausgebuht» erhielten Starbugs - das sind die drei Berner Fabian Berger, Martin Burtscher und Wassilis Reigel - laut Medienmitteilung, weil sie mit «ihrer präzisen, verrückten, temporeichen, ja atemberaubenden 'Visual Comedy'» vom Publikum wahre Beifallsstürme geerntet hätten. (sda/apa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter