DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach tödlichem Notfall: Passagierin mit Klage gegen US-Fluglinie

28.04.2018, 05:40

Eine gute Woche nach einem tödlichen Zwischenfall an Bord eines Flugzeugs von Southwest Airlines hat eine Passagierin die US-Fluglinie verklagt. Örtliche Medien berichteten am Freitag, dass sich die Klage auch gegen den Motorenhersteller CFM International richte.

Beiden Unternehmen wirft die Klägerin Fahrlässigkeit vor, wie die Zeitung «Dalling Morning News» schrieb. Sie hatte unter anderem eine posttraumatische Belastungsstörung erlitten.

Am 17. April wurde in 10'000 Meter Höhe das Triebwerk des Flugzeugs beschädigt, seine Splitter schossen durch ein Fenster, eine Frau wurde fast herausgerissen und starb. Sieben weitere von insgesamt 144 Menschen an Bord wurden verletzt. Die Maschine war auf dem Weg von New York nach Dallas. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter