Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Kevin Spacey nicht Frank Underwood spielt, sieht er richtig menschenfreundlich aus. Hier an der Seite von Kate Mara. Bild: John Shearer/Invision/AP/Invision

Geplapper vom Roten Teppich

«Dies ist erst der Beginn meiner Rache ... » und 8 weitere Zitate von den Golden Globes

12.01.15, 10:59 12.01.15, 11:28
«Listen, it’s humbling to find somebody to love, especially when you’ve been waiting your whole life, especially when your whole life is 53 years.» 

«Es ist eine Erfahrung, die demütig und dankbar macht, jemanden zu finden, den man liebt, vor allem, wenn man schon sein ganzes Leben lang darauf gewartet hat und wenn dieses Leben schon 53 Jahre dauert.» George Clooney über seine Frau.

«This is just the beginning of my revenge ... I can't believe I fucking won!»

«Das ist erst der Beginn meiner Rache... » (der Teil mit dem F-Word wurde vom amerikanischen TV nicht übertragen). Kevin Spacey gewinnt für «House of Cards». Zuvor war er sieben Mal vergeblich nominiert.

«You’ve got the Globes, too.»

«Auch du hast Globes (also Kugeln, also...).» Jeremy Renner, undezent, aber wahr, über seine Ko-Präsentatorin Jennifer Lopez.

Wer kam mit wem? Und wer trug noch weniger als Jennifer Lopez?

«You can say anything in the world and get in trouble. I know that for a fact. So I'm just going to say thank you.»

«Du kannst irgendwas sagen und es bringt dir nur Ärger. Ich weiss das. Deshalb sag ich bloss: Danke.» Billy Bob Thorntons Dankesrede für seine «Fargo»-Auszeichnung.

«I’m not much of a drinker, so I’m going to eat seven pounds of pork.»

«Ich bin kein grosser Trinker, deshalb werde ich sieben Pfund Schweinefleisch essen.» Billy Bob Thornton über seine Partygewohnheiten.

«I'm going to eat a lot of potato chips. I'm all set. I actually have a couple bags in my hotel room because I haven't eaten since 3:00 p.m.»

«Ich werde eine Menge Kartoffelchips essen. Ich hab sogar ein paar Tüten in meinem Hotelzimmer, weil ich seit 15 Uhr nichts mehr gegessen habe.» Julianne Moore gewinnt ihren «Golden Globe» für «Still Alice» 7 bis 8 Stunden nach ihrem letzten Snack.

«She has proved that there are still great roles for women over 40 as long as you get hired when you’re under 40.»

«Sie hat bewiesen, dass es immer noch grosse Rollen für Frauen über 40 gibt, solange du noch unter 40 eingestellt wirst.» Moderatorin Amy Poehler über Patricia Arquettes Auszeichnung als Mutter in «Boyhood». Arquette, 46, spielte die Rolle über 12 Jahre.

«I’m wearing Zac Posen, my former babysitter. I’m sure my parents paid him $4.75 an hour – it was the late 90s.»

«Ich trage Zac Posen, meinen ehemaligen Babysitter. Ich bin sicher, meine Eltern zahlten ihm 4.75 Dollar pro Stunde – es waren die späten 90er.» Lena Dunham über ihr Kleid.

«Oh my goodness. This is the most shocking moment of my life!»

«Du meine Güte, das ist der schockierendste Moment meines Lebens!» Joanne Froggatt bedankt sich für den Golden Globe für «Downton Abbey».

(sme)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Game of Thrones»-Fans aufgepasst! HBO will jetzt die Vorgeschichte drehen 😱

Gute Nachricht für Fans der Fantasy-Serie «Game of Thrones»: Der US-Sender HBO will in einem Prequel die Vorgeschichte der Kämpfe um den Thron des Kontinents Westeros erzählen.

Der Sender habe nun einen Pilotfilm für die noch titellose geplante Serie bestellt, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» am Freitag berichtete.

Als Autoren wurden die britische Schriftstellerin Jane Goldman («Kingsman: The Golden Circle») und ihr US-Kollege George R.R. Martin verpflichtet. Martin ist der Schöpfer der Fantasy-Saga «Das Lied von Eis und Feuer», auf der die Fernsehserie «Game of Thrones» beruht.

Die Vorgeschichte soll mehrere Tausend Jahre vor der Mittelalter-Saga «Game of …

Artikel lesen