Sport kompakt

WM 2014

Claudia Leitte, Pitbull und «JLo» singen das offizielle WM-Lied 

24.01.14, 04:58 24.01.14, 15:18

Die Popsängerin Jennifer Lopez steuert gemeinsam mit dem Latino-Rapper Pitbull und der brasilianischen Künstlerin Claudia Leitte den offiziellen Song zur Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bei. Das Lied trägt den Titel "We Are One" ("Wir sind eins").

Das Trio soll an den Erfolg von Shakiras "Waka Waka" bei der WM 2010 in Südafrika anknüpfen. Der Weltfussballverband FIFA präsentierte die Interpreten am Donnerstag im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Da blutet das Fussball-Herz – das legendäre Maracanã-Stadion verlottert

Es ist die «Mutter aller Fussballstadien», doch jetzt verlottert das Maracanã-Stadion. Fünf Monate nach dem Olympia-Final werfen wir einen erschreckenden Blick auf und in die legendäre Arena in Rio de Janeiro.

Fussball-WM 1950, Fussball-WM 2014 und Olympia 2016 – nicht nur wegen diesen Grossveranstaltungen ist das Stadion Maracanã in Rio de Janeiro eine der bekanntesten Sportstätten der Welt. 

Und heute? Heute ist der Blick auf und in das Stadion an Traurigkeit kaum zu überbieten. Aber schau selbst:

Vor kurzem haben Fussball-Funktionäre bei der Polizei Alarm geschlagen. Plünderer haben das Stadion Maracanã heimgesucht: Feuerlöscher, TV-Geräte und viele andere Dinge wurden aus dem verlassenen …

Artikel lesen