Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute waren wir ausnahmsweise mal kindisch und haben für euch die Schweizer Sex-Elf auf den Platz gestellt

02.10.15, 15:14 02.10.15, 15:24
Nik Dömer
Nik Dömer



Eigentlich sind wir ja viel zu seriös, um über lustige Namen, die im entferntesten und mit viel Fantasie Sinn mit Sex zu tun haben, zu berichten. Aber weil es unsere noch seriöseren Kollegen der Welt vorgemacht haben, getrauten wir uns schliesslich doch. Wir haben die Kaderlisten der Schweizer Fussballklubs durchstöbert und das ist das Resultat:

Falls die Schrift zu klein ist, halte dein Handy quer!

Wir haben bei den Positionen etwas gepfuscht, aber wir können das. Wir sind schliesslich Fussball(s)experten. Man nennt das Stellungswechsel.

Und hier die Version aus Deutschland:

Userinput: Die besten Memes für Fussballer

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • maxi 02.10.2015 15:39
    Highlight Genial könnte eine Quiklist von 11 Freunde sein!

    btw. Querfozi.. das schmatz doch beim laufen😂😂😂😂🙈😂😂👌👍
    6 1 Melden

Knall in Basel! FCB schmeisst Trainer Wicky raus – Alex Frei übernimmt interimistisch

Der FC Basel trennt sich per sofort von Trainer Raphael Wicky. Nach der 1:2-Niederlage in der 2. Qualifikationsrunde für die Champions League bei PAOK Saloniki hat der FCB seinen Cheftrainer nach einer internen Analyse freigestellt. Ersetzt wird Wicky durch U18-Trainer Alex Frei, der die Mannschaft interimistisch übernimmt. Der Nati-Rekordtorschütze wird am Samstag beim Auswärtsspiel gegen Xamax auf der Bank sitzen. Unterstützt wird er dabei von Marco Schällibaum, der 1999 bereits …

Artikel lesen